Erweiterte Suche

     

Home / Fastnacht in Durlach / Lyra Elferrat Motivwagen Top Bilder  Neue Bilder  Suchen  
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

Hochzeit, ca. 1988
Hochzeit, ca. 1988 neu (Samuel Degen)
Pfinztalstrasse, Saumarkt, Markt- und Schlossplatz
Kommentare: 1


Samuel Degen
Stupferich.org
4utours
Trebeltal.net
Reisefoto.net
Durlacher.de

   Nächstes Bild:
Fastnachtsumzug ca. 1981

Lyra Elferrat Motivwagen neu


Lyra Elferrat Motivwagen

            

Lyra Elferrat Motivwagen
Beschreibung: Aufnahmedatum??
Gesangsverein Fasching

Massaker von My Lai
Am 16. März 1968 hatte eine Gruppe US-amerikanischer Soldaten der 11. Infanterie-Brigade der unter Leitung des Lieutenant Colonel Frank A. Barker stehenden Spezialeinheit Task Force Barker den Auftrag, Mỹ Lai, Dorf Sơn Mỹ, Kreis Sơn Tịnh, Provinz Quảng Ngãi einzunehmen und nach Guerilleros des Vietcong zu durchsuchen, da die Bewohner aus Sicht des US-Militärs als potenzielle Unterstützer des Vietcong galten. Die Soldaten vergewaltigten Frauen und ermordeten fast alle Bewohner des Dorfes: 504 Zivilisten, darunter zahlreiche Kinder, Frauen und Greise. Auch wurden sämtliche Tiere getötet. Nur wenige Soldaten verweigerten den Befehl zum Mord. Erst der US-amerikanische Hubschrauberpilot Hugh Thompson, der sich auf einem Aufklärungsflug befand, zwang die Soldaten durch die Drohung, seine Bordschützen Glenn Andreotta und Lawrence Colburn mit dem MG auf sie feuern zu lassen, wenn diese weiter töten, elf Frauen und Kinder zu verschonen, die er in Sicherheit brachte. Für ihr Eingreifen wurde die Hubschrauberbesatzung ausgezeichnet; die Ehrungen wurden dreißig Jahre später mit der Soldier’s Medal aufgewertet.

Siehe auch Berichte in Spiegel, Zeit und Wikipedia.

Aufgenommen während des Fasching 1969 an der Kreuzung Weiher-, Basler-Tor- und Gärtnerstraße.
Wird evtl Faschin 1970 gewesen sein, da das Verbrechen erst Ende 1969 in der Öffentlichkeit bekannt wurde.

Siehe auch Bildersuche zu My Lai! (käfer)
Schlüsselwörter:  
Datum: 11.09.2017 07:53
Hits: 784
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 65.4 KB
Hinzugefügt von: Gast

Kommentar:
käfer
Member

Registriert seit: 19.06.2016
Kommentare: 473
Massaker von My Lai

Am 16. März 1968 hatte eine Gruppe US-amerikanischer Soldaten der 11. Infanterie-Brigade der unter Leitung des Lieutenant Colonel Frank A. Barker stehenden Spezialeinheit Task Force Barker den Auftrag, Mỹ Lai, Dorf Sơn Mỹ, Kreis Sơn Tịnh, Provinz Quảng Ngãi einzunehmen und nach Guerilleros des Vietcong zu durchsuchen, da die Bewohner aus Sicht des US-Militärs als potenzielle Unterstützer des Vietcong galten. Die Soldaten vergewaltigten Frauen und ermordeten fast alle Bewohner des Dorfes: 504 Zivilisten, darunter zahlreiche Kinder, Frauen und Greise. Auch wurden sämtliche Tiere getötet. Nur wenige Soldaten verweigerten den Befehl zum Mord. Erst der US-amerikanische Hubschrauberpilot Hugh Thompson, der sich auf einem Aufklärungsflug befand, zwang die Soldaten durch die Drohung, seine Bordschützen Glenn Andreotta und Lawrence Colburn mit dem MG auf sie feuern zu lassen, wenn diese weiter töten, elf Frauen und Kinder zu verschonen, die er in Sicherheit brachte. Für ihr Eingreifen wurde die Hubschrauberbesatzung ausgezeichnet; die Ehrungen wurden dreißig Jahre später mit der Soldier’s Medal aufgewertet.

Siehe auch Berichte in Spiegel, Zeit und Wikipedia.

Aufgenommen während des Fasching 1969 an der Kreuzung Weiher-, Basler-Tor- und Gärtnerstraße.
11.09.2017 03:14 Offline käfer
käfer
Member

Registriert seit: 19.06.2016
Kommentare: 473
Ggf. Fasching 1970

Wird evtl Faschin 1970 gewesen sein, da das Verbrechen erst Ende 1969 in der Öffentlichkeit bekannt wurde.

Siehe auch Bildersuche zu My Lai!
11.09.2017 03:20 Offline käfer



 

 

RSS Feed: Lyra Elferrat Motivwagen (Kommentare)

Template by rustynet.de
Powered by 4images 1.7.11 Copyright © 2002 4homepages.de